Nachhaltige Gastronomie

Unsere Konzepte für eine nachhaltige Gastronomie

Nachhaltig denken und handeln

Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung entscheidet mittlerweile mit über den wirtschaftlichen Erfolg. Die Gäste erwarten, dass Unternehmen ökologische und soziale Verantwortung übernehmen und ihre Geschäftsprozesse nachhaltig steuern. Sie möchten nicht nur lecker essen, sondern wollen wissen: Wo kommen die Produkte in den angebotenen Speisen her? Wie sind sie verpackt? Was landet im Müll und mit welcher Energieeffizienz arbeitet Ihr Betrieb? All diese Aspekte stehen heute ebenfalls in der Betrachtung und Bewertung der Gäste. Keros Consult steht Ihnen beratend mit Konzepten für eine nachhaltige Gastronomie zur Seite.

Energie-einsparungen

nachhaltige gastronomie durch energieeinsparungen

Sparen Sie Kosten auf Basis des Energiewertstroms

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass sich insbesondere im Bereich des Energieverbrauchs in der Gastronomie ein großes Einsparpotenzial verbirgt. Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung der Kostentreiber in Ihrer Gastronomie und stimmen Prozesse und Energie aufeinander ab, um Ihre Energiekosten zu verbessern.

Der Energiewertstrom – die Grundlage zur Optimierung Ihrer Energiekosten

Beispiel Gemeinschaftsverpflegung eines Krankenhauses mit mehreren Standorten

Das Mehrwegsystem Vytal für Ihr ToGo-Geschäft

Müllvermeidung durch Mehrwegverpackungen ist nicht neu. Mit unserem Partner Vytal können Sie Teil eines digitalen und nachhaltigen Mehrwegsystems werden. Ohne Müll, ohne Pfand und mit einer Kostenersparnis gegenüber Einwegverpackungen. Ihre Gäste registrieren sich einmalig in der Vytal-App oder kaufen eine Vytal-Offlinekarte. Damit können die Schalen ausgeliehen und wieder zurückgebracht werden. Die gesamte Prozessabwicklung erfolgt dabei digital über QR-Code-Etiketten. Alle Hygienestandards werden durch das Reinigen in der betriebseigenen Spülküche erfüllt.

Mehr erfahren über Vytal

Der CO2-Fußabdruck und weitere Umweltfaktoren

Um den Nachhaltigkeits-Ansprüchen gerecht zu werden und das Bewusstsein für die Zusammenhänge von Ernährung und Klima zu stärken, ermöglichen wir Ihnen eine transparente Angabe des Umwelt-Fußabdrucks zu Ihrem Speisenangebot. Geben Sie mit unserer Softwarelösung DigiSupply Ihren Gästen die Möglichkeit ein nachhaltigeres Menü auszuwählen. Neben dem CO2-Wert werden weitere wichtige Umweltfaktoren wie Wasserverbrauch, Regenwaldabholzung und Tierwohl dargestellt. Die Werte ergeben sich dabei aus dem Weg des Produktes vom Hersteller über den Handel und Transport bis auf den Teller.

CO2-Fußabdruck

Vitascore – der Gesundheitsscore

Die Risikoreduzierung von ernährungsbedingten Krankheiten steht in engem Zusammenhang mit einer nachhaltigen Lebensmittelversorgung. Darum ist in unserem Warenwirtschaftssystem DigiSupply der Vitascore integriert. Aus 8 Ernährungsfaktoren wird der Gesundheitsscore jedes einzelnen Gerichtes dargestellt. Damit können Sie schon bei der Entwicklung der Gerichte sehen, welche Produkte eine positive oder negative Auswirkung haben.

Wie können wir Sie im Bereich Nachhaltigkeit unterstützen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Potenzial-Check

Testen Sie uns unverbindlich – wir ermitteln Ihre Verbesserungspotenziale

Wir wissen, wie erfolgreich unsere Beratung wirkt und möchten auch Sie davon überzeugen. Darum bieten wir Ihnen unverbindlich und mit geringem Zeit- und Kostenaufwand unseren Potenzial-Check an. Zwei Tage lang setzen wir uns vor Ort mit Ihrem Verpflegungsmanagement auseinander und vergleichen Ihre Arbeitsabläufe mit internationalen Benchmarks von über 300 Betrieben. Das Ergebnis: Sie erfahren von uns, wo Sie Kosten und Zeit sparen sowie Qualität und Nachhaltigkeit verbessern können. Interessiert?

Jetzt Potenzial-Check anfragen

Weitere Themen entdecken

Prozess-optimierung

Mehr erfahren

Digitale Systeme

Mehr erfahren

Einkaufs-optimierung

Mehr erfahren